Springer

  • Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Kinder erfolgreich lesen und schreiben lernen. Es richtet sich an alle, die sich für die Hintergründe des Schrifts­pracherwerbs interessieren, d.h. Eltern,  Lehrkräfte, Pädagogen unterschiedlicher Fachrichtungen und Psychologen.

    Lernen Sie, welche Erklärungen für den Erwerb des Lesens und Rechtschreibens eher auf Mythen beruhen und welche wirklich wissenschaftliche fundiert sind.

    Wesentliche Inhalte des Buchs betreffen die besondere Rolle von sogenannten Vorläuferfertigkeiten des Schriftspracherwerbs, also die frühen Kompetenzen von Vorschulkindern, die Eltern und pädagogische Fachkräfte durchaus bedeutsam beeinflussen knnen. Die Rolle von Lese- und Rechtschreib­methoden im Anfangsunterricht wird ebenso kritisch beleuchtet wie der Einfluss von Medien auf den Erwerb der Schriftsprachkompetenz. Angesichts der weitreichenden negativen Folgen kommt der Betrachtung von Lese- Rechtschreibschwierigkeiten und Mglichkeiten ihrer Überwindung ein besonderer Stellenwert zu.

     

     

    Der Autor

    Wolfgang Schneider ist Professor für Pädagogische Psychologie. Er lehrt am Institut für Psychologie der Universität Würzburg und hat Forschungsschwerpunkte im Schriftsprach­erwerb, der Entwicklung des Gedächtnisses bei Kindern und Jugendlichen sowie der Entwicklung von Intelligenz, Hochbegabung und Expertise. 

  • Based on decades of established research findings in cognitive and developmental psychology, this volume explores and integrates the leading scientific advances into infancy and brain-memory linkages as well as autobiographical and strategic memory. In addition, given that the predominantly classic research on memory development has recently been complemented by more cutting-edge applied research (e.g., eyewitness memory, memory development in educational contexts) in recent years, this volume also provides in-depth and up-to-date coverage of these emerging areas of study.

  • Heiserkeit, Räusperzwang oder der berühmte "Frosch im Hals" Stimmprobleme werden immer häufiger. Der steigende Kommunikationsbedarf und die Bedeutung einer gesunden Stimme in der modernen Gesellschaft stellen hohe Anforderungen an Diagnostik und Therapie von Stimmstrungen. Dieses Buch erläutert in Anlehnung an die Empfehlungen der European Laryngological Society grundlegende Verfahren der Diagnostik und Therapieplanung bei Stimmstrungen und stellt systematisch stimmdiagnostische Untersuchungsmethoden zur sicheren Befundung vor. Hrbeispiele auf CD demonstrieren die Befunde, Übungen festigen die Lerninhalte. In der 2. Auflage wurden die Inhalte aktualisiert. Neu sind Informationen zu den Voraussetzungen standardisierter Untersuchungsbedingungen,  elektromyographischen Untersuchungen der Kehlkopffunktion und dem präventiven Einsatz von Stimmdiagnostik im beruflichen Alltag.Ein Muss für Phoniater und alle Berufsgruppen, die sich mit Stimmausbildung bzw. Behandlung von Stimmstrungen befassen.

  • This book presents the most interesting talks given at ISSE 2013 - the forum for the inter-disciplinary discussion of how to adequately secure electronic business processes. The topics include:- Cloud Security, Trust Services, eId & Access Management- Human Factors, Awareness & Privacy, Regulations and Policies- Security Management- Cyber Security, Cybercrime, Critical Infrastructures- Mobile Security & ApplicationsAdequate information security is one of the basic requirements of all electronic business processes. It is crucial for effective solutions that the possibilities offered by security technology can be integrated with the commercial requirements of the applications. The reader may expect state-of-the-art: best papers of the Conference ISSE 2013.

  • This book presents the most interesting talks given at ISSE 2015 - the forum for the interdisciplinary discussion of the key European Commission security objectives and policy directions. The topics include:·         Encrypted Communication·         Trust Services, eID and Cloud Security·         Industrial Security and Internet of Things
    ·         Cybersecurity, Cybercrime, Critical Infrastructures
    ·         BYOD and Mobile Security·         Regulation and Policies
    ·         Biometric ApplicationsAdequate information security is one of the basic requirements of all electronic business processes. It is crucial for effective solutions that the possibilities offered by security technology can be integrated with the commercial requirements of the applications. The reader may expect state-of-the-art: best papers of the Conference ISSE 2015.

empty