Gerd Taube

  • Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland frdert die Vielfalt der Darstellenden Künste, die sich an ein junges Publikum wenden. Zum 25-jährigen Bestehen beschreiben Experten aus Theorie und Praxis Modellprojekte zur Autorenfrderung, zum nationalen und internationalen Austausch sowie zur Kulturellen Bildung, errtern Entwicklungen in der Theaterlandschaft und markieren jugend-, bildungs- und kulturpolitische Herausforderungen, das Recht der Kinder und Jugendlichen auf Kunst und Kultur zu verwirklichen. Es geht unter anderem um Wege ins Theater als Programm der Partizipation, den Diskurs von Theaterkünstlern und Theaterpädagogen, das Theater für die Allerkleinsten und um ein zeitgenssisches Musiktheater, letztendlich um die Zukunft des Kinder- und Jugendtheaters Made in Germany.

empty